Einkaufen und Handwerk

Genießen Sie die Stimmung der Agrarmärkete. Sie finden dort Textilien, konditorei, landwirtschaftliche Produkte, Blumen sowie typische Handwerkskunst aus der Gedend.

Die Märkte sind in Alcalá auf der Dorfplatz Plaza de Llano jeden Montag von 08:00 bis 13:00 h, und in Playa San Juan jeden Mittwoch auf dem Spaziergang El Bufadero zur selben Zeit. Stürzen Sie sich hinein und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Einkäufe zu tätigen.

ARRIBA-Plano general mercadillo Playa San Juan_MG_9664Traditionellen Markt von Playa de San Juan

Adresse: Spaziergang El Bufadero
Telefon: 922 85 01 00
Zeitplan: Mittwochs von 8.00 bis 13.00 Uhr

IMG_4088Traditionellen Markt von Alcalá

Adresse: Platz von El llano, Alcalá
Telefon: 922 85 01 00
Zeitplan: Montag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Einkaufspassagen

Es gibt 3 Bereiche, wo man sehr schön einkaufen kann: Altstadt von Guía de Isora, Playa San Juan und Alcalá. Vergleichsweise gibt es an der Küste ein etwas größeres Angebot, als in den höher gelegenen Gebieten.

Altstadt Guía de Isora:

Die Geschäfte befinden sich in der historischen Altstadt, wo sich das Leben der Gemeinde abspielt und der größte Teil der Verwaltung der Gemeinde ansässig ist. Es  gibt viele kleinere Geschäfte, und ein wenig außerhalb (Avenida Isora) befinden sich die größeren Ketten, Supermärkte und Restaurants.

Straßenkarte von Geschäften in Guía de Isora

Playa de San Juan:

Ist eine sehr aktive Stadt und die Geschäfte befinden sich auf den 3 Hauptstrassen: Avenida Juan Carlos I, Avenida del Emigrante und Avenida Reina Sofía. Dort befinden sich viele Geschäfte und Firmen, sowie ein reichhaltiges Angebot an Restaurants und Cafes.

Alcalá:

Im Stadtkern von Alcalá, nördlich von Playa de San Juan zieht sich die Einkaufsmeile entlang der Hauptstrasse: Avenida de los Pescadores. Aber auch in den Nebenstrassen, gibt es einiges zu entdecken: Calle Mondiola, Núñez de Balboa oder Plaza del Llano.

Straßenkarte von Geschäften in Playa de San Juan und Alcalá